Laden...
 

„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bieten wir, die Mainova ServiceDienste GmbH (MSD), eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen stehen dabei immer zufriedene Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Gesellschaft:  Mainova ServiceDienste GmbH
Karrierelevel:  Unbefristet
Benutzerdefiniertes Feld 2:  Vollzeit
Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Prozessmanager (m/w/d) im Forderungsmanagement

Stellenzweck

 

  • Als Prozessanalyst/ Prozessmanager (m/w/d) im Forderungsmanagement sind Sie mit voller Leidenschaft  für die Sicherstellung von fehlerfreien Arbeitsabläufen sowie die kontinuierliche Optimierung (Digitalisierung)  der Prozesse und Arbeitsabläufe innerhalb der Mainova Service Dienste (MSD) zuständig.
  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Optimierung der Prozesse im Forderungsmanagement hinsichtlich Automatisierung und Digitalisierung sowie für das Erstellen von Lastenheften, Qualitätssicherung der Pflichtenhefte sowie Erstellen der Testfallkataloge und Testfälle.
  • Dabei legen Sie besonderen Wert auf die Qualitätssicherung und das Monitoring des Arbeitsbereiches zur Ableitung von Maßnahmen sowie das Weiterführen der Fehleranalyse und selbständiges Ableiten von Verbesserungen aus den Analysen einschließlich einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.
  • Sie setzen Optimierungsmaßnahmen um und stellen einen  kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Forderungsmanagement sicher.
  • Darüber hinaus verantworten Sie die Durchführung der Einzel-, Integrations- und Abnahmetests der SAP-Anwendungen und der Peripherie-Anwendungen und koordinieren die fachliche Abnahme durch den Auftraggeber bzw. die Erteilung von Freigaben zur Produktivsetzung für die Maßnahmen im Fachbereich.
  • Zur Implementierung neuer Prozesse, Produkte und Softwarearchitektur leiten Sie spannende Projekte und Teilprojekte bzw. arbeiten an übergreifenden Projekten rund um das Thema Forderungsmanagement,  gerichtliches Mahnwesen und Netznutzung- / Mehrmindermengenrechnungsprüfung.

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium z.B. BWL oder Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare Qualifikation sowie eine funktionsrelevante und einschlägige Berufserfahrung
  • Großes Interesse an Digitalisierungsthemen sowie hohe IT-Affinität und sicherer Umgang mit einschlägigen Softwareanwendungen (MS-Office, MS-Projekt, SAP)
  • Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement, Organisationstalent sowie ein breites Verständnis für Service- und Dienstleistungsprozesse
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Buchhalterische Kenntnisse sowie Kenntnisse in der Forderungsrealisierung und der ZPO oder im gerichtlichen Mahnwesen
     

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Janine Schulz
Telefon:  +49 69 213 25226