Laden...

„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Gesellschaft:  NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH
Karrierelevel:  Unbefristet
Benutzerdefiniertes Feld 2:  Vollzeit
Rohrnetze

Teamleiter (m/w/d) Bau- und Betrieb Gas-Hochdruckleitungen

Stellenzweck

  • Leitung des Teams N1-RT2-2, Umsetzung der zugeordneten Aufgaben sowie Koordinierung und Überwachung aller delegierten Tätigkeiten. Führung und Förderung bzw. (Weiter-) Qualifizierung sowie Unterweisung der Mitarbeiter im eigenen Delegationsbereich
  • Verantwortlich für den ordnungsgemäßen (und sicheren) Betrieb, die Umsetzung von Instandhaltungsmaßnahmen und die Funktionstüchtigkeit aller Armaturen und Leitungen des Gas Hochdrucknetzes unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie unter Einhaltung der jeweils geltenden Normen und Regelwerke
  • Umsetzung aller Bau- und Entstörmaßnahmen sowie von Sonderprojekten innerhalb des Sachgebietes. Stellung des Maßnahmen- oder ggf. auch des Projektleiters. Mitwirkung bei der Instandhaltungsplanung in Absprache mit Asset Management und den Instandhaltungsplanern. Sicherstellung der Wahrnehmung der Maßnahmenleiterrolle
  • Verantwortung für sämtliche Netzsteuerungs- und Schaltmaßnahmen in der Funktion des Leitungsbetreibers einschließlich Sicherstellung der erforderlichen Arbeitsablaufpläne, Gasfreimachungen (einschließlich Ausblasegenehmigungen der Flugsicherung), Netztrennungen und Inbetriebnahmen von neuen oder vorübergehend außer Betrieb genommenen Leitungsabschnitten einschließlich Abstimmung mit vor- oder nachgelagerten Netzbetreibern. Erstellung der erforderlichen Dokumentation
  • Organisation der Zertifizierung nach DIN EN ISO 3834-3. Wahrnehmung des verantwortlichen Schweißfachingenieurs nach DIN EN ISO 3834-3. Veranlassung der Verlängerung der erforderlichen Verfahrensprüfungen. Mitwirkung bei der TSM Zertifizierung innerhalb der NRM. Mitwirkung bei der Qualitätssicherung in Bezug auf die beauftragten Dienstleister und die beschafften und eingesetzten Materialien in Zusammenarbeit mit N1-NQ. Sicherung des Qualitätsstandards der eigenen Mitarbeiter

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes technisches Studium sowie eine funktionsrelevante Berufs- und Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen technischen Regeln und Verordnungen
  • Hohe Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit, Mitarbeiter in einem Team erfolgreich zu führen, zu coachen und zu motivieren

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Uwe Walter
Telefon:  +49 69 213 83115

E-Mail: karriere@mainova.de