Laden...

„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Gesellschaft:  Mainova AG
Karrierelevel:  Unbefristet
Benutzerdefiniertes Feld 2:  Vollzeit
sonstige kaufmännische Bereiche

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Stellenzweck

  • Projektenwicklung und Projektmanagement zur operativen Umsetzung von Energiedienstleistungsprojekten mit Dienstleistern, insb. von erneuerbaren Energien, in den Bereichen Photovoltaik, Wärme und E-Mobilität sowie dem Asset Management im gesamten Assetlebenszyklus.
  • Prüfung projektspezifischer Rahmenbedingungen sowie Einholung der notwendigen Prüfungen, Zusagen, Genehmigungen und Belege von anderen Marktpartnern zum Aufbau und Betrieb von Anlagen.
  • Projektverantwortung inkl. Budgetsteuerung, Ausschreibung, Beauftragung, Bauüberwachung und Steuerung von externen Dienstleistern in der Umsetzungsphase.
  • Verantwortung für die technische, rechtliche und wirtschaftliche Grundsatzprüfung und -planung inkl. Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Vertrags- und Angebotsunterlagen.
  • Übernahme des ordnungsgemäßen operativen technischen und kaufmännischen Betriebs von Anlagen.
  • Operative Steuerung der notwendigen internen und externen Prozesse auf Basis von vorgegebenen Kosten- und Qualitätszielen.
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Dokumentation von Unterlagen, Schriftverkehr mit anderen Marktpartnern, technischen und kaufmännischen Dokumentationen im Rahmen von Planung, Installation und Betrieb von Anlagen.

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, erneuerbare Energien, Betriebswirtschaft, Energiewirtschaft, Ingenieurwesen oder einem ähnlichen technischen Bereich
  • Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP, Content Management Systemen sowie fachspezifischer IT-Software (z.B: PV-Sol) gepaart mit Verständnis für Digitalisierungsthemen
  • Erste funktionsrelevante Berufserfahrung in der Projektentwícklung und/oder im Projektmanagement sowie der Steuerung von Dienstleistern
  • Fachspezifische Kenntnisse in der energiewirtschaftlichen Gesetzgebung (bspw.. EnWG, EEG, KWK-G, LSV, GEG, WEMoG) sowie in allgemeinen Rechtsgebieten (z.B. BGB)
  • Organisationstalent mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen; hohes Engagement, Flexibilität und Zielorientierung sowie selbstbewusstes und kompetentes Auftreten
  • Problemlösungskompetenz gepaart mit ganzheitlichem Denken

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Sabine Briegel
Telefon:  +49 69 213 25549