„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Befristung:  Mainova AG
Karrierelevel:  Unbefristet
Benutzerdefiniertes Feld 2:  Vollzeit
Produktmanagement

Produktmanager (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung/innovative Produktlösungen Elektromobilität

Stellenzweck

  • Sie begeistern sich für innovative Geschäftsmodelle und Energielösungen im Bereich der Elektromobilität und sind für deren Identifikation, Konzeption, Konkretisierung verantwortlich. Dabei übernehmen Sie neben der Weiterentwicklung des zukünftigen Produktportfolios (von der Idee bis zur Go-to-Market Strategie) auch das Produktmanagement. Dies umfasst insbesondere Ladeinfrastruktur-Lösungen, digitales Services und auch Sharing-Angebote für unsere Kunden. 
  • Sie verantworten die (operative) Betreuung der im Markt eingeführten Lösungen und Geschäftsmodelle, sowie deren kontinuierliche Optimierung mit unseren relevanten Partnern.
  • Im Rahmen der Gesamtstrategie haben Sie ein Gespür für die optimale Marktpositionierung, mit dem Ziel einer schnellen Etablierung und Skalierung im Markt. 
  • Als visierter Ansprechpartner für alle produktrelevanten Fragen wissen Sie, wie Sie Wettbewerbsvorteile und Produktfeatures gezielt einsetzen und unterstützen so die Kollegen bei der Kommunikation und der Vertriebsstrategie.     
  • Das Design, den Aufbau und Etablierung von End-to-End Prozessen und Strukturen entlang neuer und bestehender Wertschöpfungsstufen für die Geschäftsmodelle und Produktlösungen, verlieren Sie dabei nicht aus den Augen. 
  • Sie sind ein Experte in der Erstellung von Business-Plänen und Projekt-Kalkulationen und leiten daraus entsprechende Preisstrategien ab.                            
  • Technische, wirtschaftliche und regulatorische/rechtliche Rahmenbedingungen, sowie Zusammenhänge im Bereich Elektromobilität berücksichtigen Sie umfassend.
     

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen / Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder erneuerbare Energien / Energiewirtschaft
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen der Produktentwicklung- & -management und/oder Geschäftsfeldentwicklung, wenn möglich auf dem Gebiet der Elektromobilität
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office,  gepaart mit Verständnis für Digitalisierungsthemen, sowie erste fachspezifische Kenntnisse in der energiewirtschaftlichen Gesetzgebung (bspw. LSV, EnWG, EEG, KWK-G, MsbG) und in allgemeinen Rechtsgebieten (z. B. BGB)
  • Kenntnisse des agilen Projektmanagements, Design Thinking Methoden und Lean Start up Mentalität, sowie in der Workshopmoderation und Faciliation
  • Problemlösungskompetenz, flexible Arbeitsweise, ganzheitliches Denken und Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
     

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Sabine Briegel
Telefon:  +49 69 213 25549