„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Befristung:  NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH
Karrierelevel:  Unbefristet
Benutzerdefiniertes Feld 2:  Vollzeit
Netze

Sachgebietsleiter (m/w/d) Assetmanagement Rohrnetze (Gas, Wasser)

Stellenzweck

  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Führung und die kontinuierliche Entwicklung und Förderung von aktuell 10 Mitarbeitenden.
  • Sie verantworten die kontinuierlichen Weiterentwicklung und Führung der Planungsgrundsätze, der Betriebsmittelstrategien und der Grundlagenermittlung orstkonkreter Projekte. Damit unterstützen Sie unsere Standardisierungsstrategie.
  • Sie verantworten die Zielnetzplanung und die Netzberechnung unserer Rohrnetze und unterstützen unser strukturiertes Risikomanagement
  • Sie verantworten das Führen einer rollierenden 10-Jahresplanung (insbesondere Erneuerung, Erweiterung und Instandhaltung) und der sich daraus ergebenden Beauftragung zur Umsetzung an unsere Asset-Service-Bereiche inkl. Monitoring und gemeinsamen Forecasts (interne Auftraggeber-Auftragnehmerschnittstelle) auf Basis von technischen und kaufmännischen Kennzahlen.
  • Sie leiten oder arbeiten mit in strategischen oder operativen Projekten zur Weiterentwicklung der NRM und der Optimierung der bestehenden Prozesse
  • Sie übernehmen aktuelle Sonderaufgaben des Bereiches oder Abteilung
     

Das sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes technisches Ingenieur-Studium (Master) mit Schwerpunkt z.B. Maschinenbau, Versorgungstechnik, Rohrleitungsbau, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen, ergänzt um langjährige Berufs- und Führungserfahrung oder entsprechende Praxiserfahrung.
  • Funktionsrelevante Berufserfahrung und umfassende, fundierte Kenntnisse der langfristigen Bewirtschaftung von Rohrnetzen (Leitungen und Anlagen) anhand von Zielkriterien
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken und Verständnis für die Bewirtschaftung von Rohrnetzen
  • Selbstständige, teamorientierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und strukturierter und analytischer Arbeitsstil
  • Überdurchschnittliches Engagement sowie ein sicheres und kompetentes Auftreten
  • Hohe Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, Mitarbeiter fachlich sowie disziplinarisch zu führen, zu coachen und zu motivieren
     

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Neben der tarifvertraglichen 39-Stunden-Woche bieten wir Ihnen ein attraktives Gleitzeitmodell. Je nach Einsatzbereich können Sie auch in Teilzeit oder tageweise von Zuhause aus arbeiten – ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Uwe Walter
Telefon:  +49 69 213 83115